BLOG
  • Mo-Fr von 08:00 bis 22:00 Uhr vor Ort
  • info@rohrreinigung-absolut.berlin
  • 030-521-04-199

Abfluss

Als Experten der Absolut Rohrreinigung in Berlin und Umgebung werden wir von unseren Kunden häufig zu diversen Sachthemen rund um die Rohr- und Kanalreinigung befragt. Hierzu zählen Themen wie „Was ist die Ursache für eine Rohrverstopfung“ oder auch „Was ist der Unterschied zwischen Rohrreinigung und Kanalreinigung?“ Auf vier dieser Fragen zur Rohrreinigung gehen wir im Folgenden etwas genauer ein und bieten Ihnen Informatives sowie Tipps und Tricks.

Was sind die Ursachen für eine Rohrverstopfung?

Bei einem verstopften Rohr muss nicht zwingend ein menschliches Fehlverhalten vorliegen. Allerdings sind die Gründe durchaus vielfältig. Ein Küchenabfluss etwa muss viel Essensreste, aber auch Fette und Öle abtransportieren. Über die Zeit jedoch können diese sich ansammeln und zusammen mit gröberen Teilen im Abwasser verklumpen. So bildet sich dann auf Dauer schnell eine Verengung, die sich immer weiter schließt, bis das Wasser endgültig nicht mehr abfließen kann. Ähnliches kann ebenso im Waschbecken im Badezimmer, in der Dusche oder der Badewanne passieren. Hier sind es jedoch häufig Haare in Zusammenspiel mit öligen Bade- oder Duschzusätzen.

Selbstverständlich führt ebenfalls der unsachgemäße Gebrauch zu einer Rohrverstopfung. Ohrstäbchen, Binden, Katzenstreu, Windeln, Essensreste, Tampons, Rasierklingen und anderes haben weder im Abfluss noch in der Toilette etwas zu suchen!

Sollte es zu einer Rohrverstopfung kommen, kann ein Pömpel oder aber eine Kombination aus Natron und Essig für Abhilfe sorgen. Fließt das Wasser im Anschluss jedoch nicht wie gewohnt ab, ist der Experte wie wir von der Absolut Rohrreinigung in Berlin die beste Wahl. Ein kurzer Anruf genügt und wir sind im Handumdrehen bei Ihnen und sorgen für den perfekten Durchfluss.

Was kostet eine Rohrreinigung in Berlin an Silvester?

Eine Rohrverstopfung passiert – unabhängig davon, um was für einen Tag oder um welche Uhrzeit es sich handelt. Selbstverständlich sind Silvester, aber auch Weihnachten oder Ostern ein besonderer Termin. Dennoch sind wir von der Absolut Rohrreinigung Berlin ebenso an diesen Feiertagen rund um die Uhr für Sie im Einsatz. Was der reguläre Aufwand der Rohrreinigung kostet, können Sie aus unserer Preisinformation ablesen. An diesen speziellen Feiertagen wird ein Aufschlag von 100 % von uns berechnet, ganz gleich, ob wir früh morgens bei Ihnen eine Rohrverstopfung lösen oder spät abends. Rufen Sie an!

Wer bezahlt eine Rohrreinigung?

Unsere Leistung als Absolut Rohrreinigung in Berlin wird vom Eigentümer selbst getragen. Allerdings ist die Antwort auf die Frage bei einer Mietwohnung nicht ganz so einfach. Zwar muss der Eigentümer die Kosten für eine Rohrreinigung in der Mietwohnung ebenfalls tragen, kann diese aber vom Mieter verlangen, wenn ein unsachgemäßer Gebrauch der Rohre vorliegt. Hat der Mieter als Beispiel Kinder und die Toilette ist aufgrund von dort heruntergespülten Windeln verstopft, liegt eine zweckentfremdende Nutzung vor und der Mieter trägt die Aufwendungen für die Rohrreinigung selbst.

Was ist der Unterschied zwischen Rohrreinigung und Kanalreinigung?

Vom reinigungstechnischen Aspekt her ist es für uns als Fachmann der Absolut Rohrreinigung in Berlin kein wesentlicher Unterschied, ob ein Kanal- oder ein Rohr gereinigt werden muss. Einzig das Profil ist anders, denn ein Kanal kann ebenfalls rechteckig konzipiert sein.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
ROHRREINIGUNG BERLIN
Soldiner Str. 55, Berlin 13359
030-521-04-199 - info@rohrreinigung-absolut.berlin

Nutzen Sie unsere Website jetzt mit Ihrem Smartphone und Tablet!

*Kostenlose Besichtigung nur in Berliner Bezirke wie: Kreuzberg, Alt-Treptow, Plänterwald, Alt-Hohenschönhausen,Mitte, Biesdorf, Marzahn, Rummelsburg, Hellersdorf,Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Lichtenberg, Kaulsdorf, Weißensee, Friedrichsfelde,Reinickendorf, Wedding, Rudow...

 
Erfahrungen & Bewertungen zu Absolut Rohrreinigung Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.