BLOG

Wenn die Abflussrohre nicht mehr Abfließen lassen, dann ist das ärgerlich. Um entscheiden zu können, ob professioneller Rat und Tat notwendig und hilfreich ist, ist es wichtig das Ausmaß des ganze Übels und der Verstopfung zu erkennen und abschätzen zu können.

Es hilft der ein oder andere Haushaltstrick, nicht nur um den Grad der Verunreinigung abschätzen und einschätzen zu können, sondern manchmal auch bereits, um die Verstopfung eigenständig zu entfernen. Wenn gar nichts mehr hilft, dann ist die Rohreinigungsfirma der richtige professionelle Ansprechpartner für Sie. Doch vorab? Versuchen Sie es doch mit diesen Haushaltstipps:

1 Die Kraft des Salzes

Rohrreinigung salzDie Wirkungskraft von Salz, Blockaden und Verstopfungen in Abflüssen und Rohren zu lösen darf nicht unterschätzt werden. Wer mit überlaufenden Abflüssen kämpft, der kann mit en wenig Salz bereits Abhilfe schaffen. Dieses einfach in den möglichst trockenen Abschluss schütte und für eine Weile einwirken lassen. Anschließend mit ein wenig Wasser das Salz einweichen und auflösen. Nach Möglichkeit darauf achten, das lediglich so viel Wasser verwendet wird, dass es sich in der Rohrbeuge (wo sich die meisten Verstopfungen festsetzen) für eine weitere Einwirkzeit und -weile zur Ruhe betten kann. Durchspülen und das Ergebnis abwarten. Besserung auffällig?

 

2 Pumpen mit dem Pümpel

Rohrreinigung puempelDer Klassiker zur Rohr- und Abschlussreinigung: Der Pümpel. Mit ihm wird ein Vakuum und so viel Druck im Rohr erzeugt, dass Verklumpungen und festsitzender Schmutz angezogen und gelöst werden. Dabei ist das 'Pümpeln' gar nicht so einfach. Das Aufsetzen und die Drucktechnik bedürfen ein wenig Übung, doch mit der richtigen Anwendung können wahre Dreckschleudern aus Rohr und Abfluss befördert werden.

 

 

3 Rohreinigung mit der Spirale

rohrreinigung spiraleEtwas professioneller beim Selbstversuch der Rohreinigung ist die Spirale. Diese wird bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen und Verstopfungen eingesetzt. In der Handhabung sind die Rohrreinigungsspiralen darüber hinaus auch sehr praktisch und einfach. Teuer sind sie außerdem auch nicht. Wird die Verstopfung im hinteren Teil eines Abflussrohres vermutet, kommen übrigens die Rohreinigungswellen ins Spiel; im Prinzip verlängerte Spiralen, die maschinell betrieben werden.

 

Der Rohrreinigungsschlauch

rohrreinigungsschlauchHier wird mit Wasserdruck gearbeitet, der Schmutz und Verkalkungen von der Rohrinnenwand lösen los. Dabei sitzen kleine Düsen am vorderen Rand des Schlauches, durch durch Wasser mit dtarkem Druck gepresst wird. Dadurch werden Ablagerungen schnell und effektiv bereinigt. Besitzt man bereits einen Hochdruckreiniger, so kann über die Anschaffung eines Rohreinigungsschlauches nachgedacht werden. So schlägt an zwei Fliegen mit einer Klatsche.

 

Die Rohreinigungsmaschine

rohrreinigungsmaschineSie geben immer noch nicht auf beim Selbstreinigungsversuch? Dann ist der nächste Schritt das Mieten einer Rohreinigungsmaschine. Diese werden in jedem Bauhaus angeboten. Lassen Sie sich beraten und die Bedienung ihres Gerätes erklären. Die Rohreinigungsmaschine ist der letzte Schritt vor der professionellen Hilfe. Wenn nach dem Einsatz dieser immer noch keine Besserung beim Abfließen des Wassers festzustellen ist, dann zögern Sie nicht mit kompetenten Rohreinigern aus ihrer Berliner Umgebung in Kontakt zu treten. Denn diese wissen sicherlich wie ihr verstopftes Rohr wieder gereinigt werden kann.

 

 

Was kostet der Spaß?

rohrreinigung preiseKeine Besserung festzustellen? Die Verstopfung ist einfach nicht in den Griff zu bekommen? Dann ist Rat und Tat einer professionellen und kompetenten Rohreinigung hilfreich. Anfallende Kosten können hier stark variieren und hängen oft mit dem jeweiligen Grad der Verschmutzung und Verstopfung zusammen. Manchmal kann auch eine Rohrsanierung notwendig sein. Wohnt man übrigens zur Miete, sind Absprachen mit Vermieter und Hausverwaltung vorzunehmen hinsichtlich einer Rohreinigung. Auch dies kann Auswirkungen auf die Koste bzw. deren Übernahme haben. Sind die Rohrverstopfungen und -verunreinigungen selbst verschuldet, kann die Reinigung durch ein Unternehmen vom Mieter zu begleichen sein. In anderen Fällen sind die Kosten vo Hausverwaltung oder Vermieter zu tragen. Sichern Sie sich ab und informieren Sie sich.

Teuer wird es meistens übrigens dann, wenn die Rohreinigung im Notfall gerufen werden muss. Um Räume unter Wasser und überlaufende Spülsteine zu vermeiden, bieten sich alle oben angeführten Tipps und Tricks als präventiv Maßnahmen zur Rohreinigung. Denn wer regelmäßig seine Rohre und Abflüsse von den kleinen Ablagerungen reinigt und befreit, der bietet großen Verstopfungen,Rohrbrüchen und Notfällen erst gar keine Chance. Weitsicht ist besser als Nachsicht.

Blitzkontakt

ROHRREINIGUNG BERLIN
Drontheimer Str. 21B, Berlin 13359
030-521-04-199 - info@rohrreinigung-absolut.berlin

Nutzen Sie unsere Website jetzt mit Ihrem Smartphone und Tablet!

*Kostenlose Besichtigung nur in Berliner Bezirke wie: Kreuzberg, Alt-Treptow, Plänterwald, Alt-Hohenschönhausen,Mitte, Biesdorf, Marzahn, Rummelsburg, Hellersdorf,Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Lichtenberg, Kaulsdorf, Weißensee, Friedrichsfelde,Reinickendorf, Wedding, Rudow...