Dichtheitsprüfung
  • Mo-Fr von 08:00 bis 22:00 Uhr vor Ort
  • info@rohrreinigung-absolut.berlin
  • 030-521-04-199

Abwasserleitungen mit Absolut Rohrreinigung Berlin genau prüfen lassen

Dichtheitsprüfung berlinDen Klempner kennen die meisten nur im Zusammenhang mit einem Notfall im sanitären Bereich. Überwiegend wird der Fachbetrieb für Rohrreinigung immer dann interessant, wenn eine Toilette verstopft ist oder der Abfluss nicht mehr richtig abläuft. Doch der Dienstleister aus dem Bereich Rohrreinigung leistet weit mehr. Etwa werden Kanalsanierungen durchgeführt oder eben Dichtheitsprüfungen vorgenommen.

Undichte Kanalrohre sorgen für Abwasser im Erdreich

Jeden Tag versickern rund um die Welt Millionen Liter Wasser im Erdreich. Da es sich bei diesen riesigen Mengen oftmals um Abwasser handelt, stellen diese selbstverständlich eine Belastung für die Umwelt dar. Doch ebenso kann es durch die austretende Flüssigkeit zu Folgeschäden kommen. Dies ist der Fall, wenn das Wasser aus Rohren austritt, die direkt an der Gebäudesubstanz liegen. Innerhalb von Wohnungen und Häusern fallen die Schäden meist schnell auf. In Kellern oder am Gemäuer, das im Boden versenkt liegt, hingegen nicht. Damit wird nicht nur die Lebensqualität aufgrund der Bildung von zum Beispiel Schimmel gemindert. Viel mehr kann das austretende Wasser im ungünstigsten Fall die Sicherheit des Gebäudes negativ beeinflussen.

Ein wesentlicher Grund für das Austreten von Flüssigkeiten aus dem Rohrsystem sind undichte Kanalrohre, die überwiegend in Privathaushalten vorkommen. Laut einer Studie, die der Verband der unabhängigen Sachkundigen für Dichtheitsprüfung von Abwasseranlagen e.V., kurz VuSD in Auftrag gegeben hatte, erreicht das so austretende Abwasser und die damit verbundenen Inhaltsstoffe schnell tief gelegene Zonen des Erdreichs. Das sorgt in vielen Gebieten für Probleme in der Grundwasserversorgung.

Dass damit nicht zu spaßen ist, hat auch der Gesetzgeber erkannt. So sind laut Landeswassergesetz alle Abwasseranlagen so „anzuordnen, herzustellen und instand zu halten“, dass sie in ihrem Betrieb als sicher eingestuft werden können. Als Grundstückseigentümer ist man zudem dazu verpflichtet, die Abwasserleitungen in regelmäßigen Abständen durch eine sachkundige Person, wie etwa die Experten der Absolut Rohrreinigung Berlin, auf ihre Dichtheit prüfen zu lassen.

Dichtheitsprüfung durch die Absolut Service in Berlin

Ein großer Teil der Hauseigentümer ist sich über dieses Thema überhaupt nicht bewusst oder kann es schlicht nicht alleine bewältigen. Daher bieten wir als zuverlässiger Profi unsere Dienste in Berlin und Umgebung an und führen auf Wunsch eine Dichtheitsprüfung des gesamten Rohrsystems in dem gewünschten Objekt durch. Diesen Service bieten wir nicht nur Privatpersonen. Ebenso unterstützen wir in diesem Punkt das Gewerbe und die Industrie.

Im Fokus unserer Tätigkeit stehen dabei grundsätzlich zwei elementare Bestandteile. Zum einen prüfen wir, ob durch undichte Stellen Abwasser austreten und das Grundwasser kontaminieren kann. Zum anderen ist es jedoch ebenfalls möglich, dass Wasser von außen in das Rohrsystem eindringt und das Wasser im Haushalt negativ beeinflusst. Letzteres führt zudem zu einer Mehrbelastung von Klärwerken und somit unter Umständen zu einer höheren Gebühr, für das Abwasser.

Wichtig ist, dass eine Dichtheitsprüfung immer vor dem Ablauf von Fristen, die in Berlin und Umgebung gelten, durchgeführt wird. Wir von der Absolut Rohrreinigung Berlin sind in diesem Bezug Ihr sachkundiger Meisterbetrieb. Gerne nehmen wir in Berlin eine Dichtheitsprüfung vor und sorgen so für die Erfüllung etwaiger gesetzlicher Auflagen. Als seriöses und verlässliches Traditionsunternehmen sind wir daher nicht nur im Notfall Ihr perfekter Partner.

Dichtheitsprüfung durch die Absolut Service Berlin

Im Gegensatz zu einer verstopften Toilette oder einem Abfluss, der das Abwasser nicht mehr abführt, ist die Dichtheitsprüfung per se eine größere Herausforderung. Daher wird für diese, ebenso wie bei einer Kanalreinigung, auf modernste Technik gesetzt. Damit ist es uns möglich, Ihr gesamtes Leitungsnetz bis in den letzten Winkel zu prüfen. Mithilfe von Highend-Kameratechnik ist es heute möglich, einen ganzheitlichen Plan des Rohrsystems zu erstellen. Dabei bleibt kein noch so kleines Rohr verborgen.

Zu den technischen Möglichkeiten in diesem Bereich zählt ebenfalls eine speziell entwickelte Düse. Diese hilft Stellen, an denen sich Ablagerungen oder Schmutz gesammelt haben, mit Hochdruck zu reinigen. Dazu wird im Regelfall lediglich Wasser genutzt, um diese Engpässe zu beseitigen. Der Einsatz von Chemikalien wird von unseren sachkundigen Mitarbeitern so verhindert. Sind die Arbeiten abgeschlossen und das Kanalnetz genauestens geprüft, kann ein Inspektionsbericht erstellt werden. In diesem ist ersichtlich, ob das Rohrsystem die Dichtheitsprüfung bestanden hat oder ob eventuelle Reparaturen vorgenommen werden müssen.

Selbstverständlich sind Sie nicht verpflichtet, nötige Reparaturen durch uns ausführen zu lassen. Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich einen Kostenvoranschlag für die Arbeiten. So haben Sie stets die Möglichkeit zu vergleichen und Ihre Optionen abzuwägen. Sollte nichts weiter zu tun sein, stellen wir ebenfalls alle notwendigen Unterlagen für die Kommune zusammen, die Sie als Nachweis für die erfolgte Dichtheitsprüfung benötigen.

Wie läuft eine Dichtheitsprüfung ab?

Im ersten Schritt wird von uns eine Rohrreinigung mithilfe der Hochdruckspülung durchgeführt. Hintergrund ist, dass eine verschmutze Leitung das Ergebnis der Dichtheitsprüfung verfälschen kann. Somit werden von der Absolut Rohrreinigung erst alle Ablagerungen und Engpässe beseitigt. Dazu ist im Regelfall ein einzelner Punkt am System nötig, in den wir die spezielle Spüldüse einführen können.

Im Anschluss wird das gesamte Kanalnetz mit einer Kanalkamera untersucht. Über einen Schacht wird diese eingeführt und hilft uns, das Rohrsystem zu dokumentieren. Zudem werden in diesem Rahmen etwaige Mängel an der Struktur aufgedeckt.

Abhängig von der jeweiligen Kommune kann es sein, dass eine Druckprüfung verlangt wird. Diese wird von uns entweder durch Wasserzufuhr oder pneumatisch durchgeführt. Dabei wird geprüft, ob oder wie viel Wasser oder Luft in einem festen Zeitraum entweicht. Liegt dieser ermittelte Wert in einer bestimmten Toleranz, kann ein positives Prüfprotokoll erstellt werden. Damit gilt die Dichtheitsprüfung als bestanden.

Im Allgemeinen gilt, dass Häuser mit Kunststoffrohren, die ab den 1980er Jahren verwendet wurden, die Dichtheitsprüfung meist eher bestehen, als Rohre aus Guss und Steinzeug, die älter sind. Sollte dabei eine Reparatur nötig werden, liegen die Kosten hierfür im Regelfall deutlich über den Aufwendungen für eine Dichtheitsprüfung. Insofern ist es sinnvoll, die Rohre stets rechtzeitig prüfen zu lassen. So lassen sich hohe Kosten nicht nur oftmals schon früh verhindern. Viel mehr können Aufwendungen für eine Reparatur in der Folge besser geplant werden.

Wir von der Absolut Rohrreinigung Berlin bieten Ihnen eine All-in-One-Service, der keine Wünsche offen lässt. Somit stehen wir Ihnen im Notfall ebenso zur Seite, wie bei der Kanalreinigung und der Dichtheitsprüfung.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Blitzkontakt

NUR ONLINE ERHÄLTLICH

Jetzt Gutschein Ausdrucken

gutscheinrohrreinigungALLGEMEIN

ROHRREINIGUNG BERLIN
Soldiner Str. 55, Berlin 13359
030-521-04-199 - info@rohrreinigung-absolut.berlin

Nutzen Sie unsere Website jetzt mit Ihrem Smartphone und Tablet!

*Kostenlose Besichtigung nur in Berliner Bezirke wie: Kreuzberg, Alt-Treptow, Plänterwald, Alt-Hohenschönhausen,Mitte, Biesdorf, Marzahn, Rummelsburg, Hellersdorf,Friedrichshain, Prenzlauer Berg, Lichtenberg, Kaulsdorf, Weißensee, Friedrichsfelde,Reinickendorf, Wedding, Rudow...

 
Erfahrungen & Bewertungen zu Absolut Rohrreinigung Berlin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Info